Ausstattung und Liegeplatzkosten

Ausstattung und Liegeplatzkosten

830-350-ch Hafen
An den modernen Steganlagen und Pierliegeplätzen des größten Hafens im deutschen Teil der Insel Usedom finden 112 Schiffe ihren Platz. Qualität und Service erwarten den Hobbymatrosen in dem mit 3 Sternen ausgezeichneten Hafen. Einen Überblick über die Lage des Hafens in Karlshagen erhalten Sie hier.

Alles, was ein Seemann braucht ...

830-200-ok-seile
Der Karlshagener Hafen ist vom Deutschen Tourismusverband mit „3 Sternen“ klassifiziert. 3 Sterne, die für hohe Sicherheit auf dem Hafengelände, moderne sanitäre Einrichtungen, hervorragenden Service und ein besonders gutes Umwelt- und Entsorgungsmanagement stehen. Duschen, WCs, eine barrierefreie Toilette, Waschmaschinen und Trockner, Restaurants, ein Fischimbiss und -verkauf sowie Ferienapartments direkt am Hafen bieten Hobbymatrosen einen angenehmen Aufenthalt. Selbst die Verbindung mit der Welt per WLAN ist auf dem Wasser möglich – Informationen gibt's beim Hafenmeister. Der hält auch den einen oder anderen Tipp für Ihren Landgang parat: Ausflugziele und Sehenswürdigkeiten lassen sich zu Fuß, mit dem Rad oder der Usedomer Bäderbahn bequem erkunden. Im 1,5 km entfernten Ortskern sorgen sich zwei Arztpraxen, Zahnärzte und eine Apotheke um Ihre Gesundheit. Eine Tankstelle, vier Supermärkte und andere Dienstleister befinden sich im Ort. Bahn- und Busverbindungen ermöglichen Ihnen oder Ihren Crewmitgliedern eine flexible An- und Abreise.

 

Liegeplatzkosten

Der Hafen ist mit modernen Steganlagen, Pierliegeplätzen und einer Slipanlage ausgerüstet. 112 Schiffe finden hier ihren Platz. Für Wasserwanderer stehen jederzeit freie Liegeplätze zur Verfügung. Grüne Schilder kennzeichnen: "Hier kann angelegt werden". Bei starkem Nord- oder Ostwind bietet der Hafen einen guten Schutz gegen Naturgewalten.

Tagesgäste bezahlen einen Liegepreis von 1,19 € pro Meter Schiffslänge.
Eine Trailerbahn kann für 6,07 € genutzt werden.

Servicepaket für 2 Personen
2,50 € pro Tag
Enthalten sind:
Benutzung der Dusche 50 l Wasser 1 kWh Strom
Jede weitere Person an Bord 1,00 € pro Tag.

Hinweis: Die Duschanlage ist nicht öffentlich und nur für Crewmitglieder zugänglich.

 

Webcam am Hafen

Eine der fünf Webcams in Karlshagen zeigt Ihnen übrigens jederzeit, wie viele Boote gerade vor Anker liegen. Klicken Sie sich hier in die Hafenidylle.

830-200-ch-Anglerboot

 

6 Kommentare

  • Kommentar-Link Klaus Vollmert Montag, 14 Dezember 2015 10:45 gepostet von Klaus Vollmert

    Nachdem die Saison beendet ist möchten wir uns noch einmal beim Hafenmeister bedanken. Wir wurden in allen Bereichen mehr als nur zufrieden gestellt. Hervorheben möchten wir die Kompetenz und die freudige Hilfsbereitschaft.
    Die Crew der Amora

  • Kommentar-Link SY ALDEBARAN Sonntag, 27 September 2015 15:53 gepostet von SY ALDEBARAN

    Wir sind seit einigen Jahren mit unserer Segelyacht regelmäßig in der Marina Karlshagen. Wir können den anderen Kommentaren nur zustimmen, besonders was den Hafenmeister Herrn Richter angeht. Selten haben wir einen so freundlichen und hilfsbereiten Hafenmeister gehabt. Wir haben schon einige Male den Hafen angesteuert und uns auf sein freundliches Lächeln gefreut!
    Ergänzen möchten wir aber Folgendes: Die Liegegebühren sind nicht nur angemessen, sondern befreien uns Segler auch von der Kur-Taxe für die erste Nacht; das finden wir sehr fair, da wir ja meist nur anlegen, bezahlen, duschen und am nächsten Morgen weiterfahren (andere Häfen haben diese Einsicht nicht - und werden deshalb von uns nach Möglichkeit gemieden) - Also Danke an die Gemeindevertreter! Ein anderer Punkt ist aber auch noch zu erwähnen, den wir echt unglücklich gelöst sehen: Nämlich die WLAN-Kosten. Diese sind so exorbitant hoch, dass wir noch keinen Segler getroffen haben, der davon Gebrauch gemacht hat (kann jetzt aus dem Gedächtnis nicht mehr genau sagen wie hoch, aber so ähnlich wie 2 € für 15 Minuten oder 8 € für den Tag… ??) Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr angemessen. Es wäre wesentlich freundlicher das WLAN mit der Service-Gebühr abgegolten zu sehen, wie es in skandinavischen Häfen üblich ist. Würden uns sehr freuen, wenn wir im nächsten Tag unsere Mails und das Wetter abrufen könnten. Wir kommen auf jeden Fall wieder.
    Crew der SY ALDEBARAN

  • Kommentar-Link Gerald Wirth Donnerstag, 17 September 2015 09:47 gepostet von Gerald Wirth

    Nachdem ich letztes Jahr schon einmal in Karlshagen war, habe ich diesen Sommer während meines großen Ostseetörns zweimal, insgesamt mehrere Tage im Hafen von Karlshagen mit meinem Segelboot gelegen.

    Der Hafen ist relativ klein, aber mit guter Infrastruktur und Versorgung - alles was wichtig ist, ist vorhanden.
    Vor allem im Gegensatz zu den großen, unpersönlichen Marinas herrscht hier eine entspannte und persönliche Atmosphäre, wie ich sie sehr mag.

    Großen Anteil daran hat der immer hilfsbereite, kompetente und sehr freundliche Hafenmeister Tino Richter.

    Auch in Zukunft werde ich Karlshagen auf jeden Fall wieder besuchen, wenn ich in der Gegend bin.

  • Kommentar-Link Peter Mittwoch, 10 Juni 2015 20:18 gepostet von Peter

    Waren im vergangene Jahr schon in dem schönen Hafen von Karlshagen und waren von dem Service, der Sauberkeit überzeugt sowie von der Freundlichkeit und Kompetenz des netten Hafenmeisters Tino Richter sehr angetan. Also haben wir uns entschlossen 2015 wieder in Karlshagen anzulegen und wurden nicht enttäuscht, die Sanitäranlagen top, der Hafenbereich gepflegt und der Hafenmeiste nett, freundlich und immer hilfsbereit. Für uns bietet sich der Hafen von Karlshagen als gute Ausgangsbasis für Unternehmungen mit unseren Bordfahrrädern an, auch gibt es gute Versorgungsmöglichkeiten wie Supermärkte und Gastronomie. Wir kommen auf jeden Fall wieder die Crew der MY Stardust.

  • Kommentar-Link Peter Döring Montag, 05 August 2013 19:43 gepostet von Peter Döring

    Es wäre schön, wie es zunehmend in den Binnenrevieren gehalten wird, die Kosten (bezahlen wir auch) doch differenzierter aufzuführen. DANKE Karlshagen oder wer auch immer. Kenne den Hafen vom "Landurlaub" und muss sagen "es ist schön da" und Gastronomie "****". Möchte dieses Jahr von der Peene her für 1-2 Tage festmachen. Mal sehen was sich in 2 Jahren so verändert hat.
    Danke Peter und Familie

  • Kommentar-Link Maik Freitag, 23 November 2012 14:33 gepostet von Maik

    wie hoch sind denn die Liegeplatzkosten?

Schreibe einen Kommentar

Bitte schreiben Sie hier ausschließlich nur Kommentare. Für Buchungsanfragen nutzen Sie bitte die vorhandenen Formulare, zu finden im Menü unter Kontakt.

Unser Wetter in

Karlshagen


Aktuell
wolkenlos
11.7 °C
wolkenlos
Luftdruck: 1018.5 hPa
Niederschlag: 0.0 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 7 km/h
© Deutscher Wetterdienst | Wetter Ostsee

Bookmark uns

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousGoogle Bookmarks

Neue Beiträge

Kontakt

  • Touristinformation
    Eigenbetrieb "Tourismus und Wirtschaft"

    Hauptstraße 4 - 17449 Ostseebad Karlshagen
  • Tel 038371 55490
  • Fax 038371 554920
  • GPS 54.116546, 13.830298

  • Campingplatz
    Dünencamp
    Zeltplatzstraße - 17449 Ostseebad Karlshagen
  • Tel 038371 20291
  • Fax 038371 20310
  • GPS N 54°7'15.6'' E 13°50'29''

Kommentare

Newsletter

Facebook Like Box