Kreidefestival

Karlshagener Kreidefestival

810 405 Kreidefestival

Nachdem 2016 gut 200 große und kleine Künstler den Strandvorlatz mit Kreide in ein riesiges sommerliches Kunstwerk verwandelt haben, soll am 13. August 2017 die Fortsetzung des kunterbunten Highlights in Karlshagen sattfinden. Kreide gibt es für alle Teilnehmer kostenlos bei der Anmeldung. Mitmachen kann wirklich jeder! Neben tollen Preisen für die kreativsten Maler erwartet die Gäste "drumherum" ein ebenso buntes Familienprogramm bevor am Nachmittag die Sieger gekürt und mit farbenfrohen in den Himmel steigenden Luftballons das Kreidefestival beendet wird.

2. Karlshagener Kreidefestival am 13. August 2017

246 140 ch Kreidefestival Machen auch Sie Karlshagen kunterbunt! Familien-, Freundeteams oder Solomaler können ab 11 Uhr ihre Startnummer und das kostenlose Kreidepaket auf dem Strandvorplatz beim Team der Touristinformation abholen. Dann ist Kreativität gefragt: Motiv und Bildgröße stehen den Straßenkünstlern völlig frei.

In fünf Stunden entstanden beim 1. Kreidefestival 2016 bei herrlichem Sonnenschein 130 kleine und große Kunstwerke. Die Jury bestehend aus Jonas Soubeyrand - einer der Veranstaltungsentwickler und Besucher des großen Kreidefestivals in Cleveland/ USA, Matthias Winkler - Kreidekünstler aus Berlin, Renita Stolze von der 246 248 KreidefestivalKarlshagener Malgruppe inselpinsel, den Wolgaster Peenemalerinnen, der Kinderkurdirektorin Emma und dem Eigenbetrieb Karlshagen, hatte es auf Grund der hohen Bildqualiät wahrlich nicht leicht. Der Sieg ging am Ende an die Schwestern Sophie (13) und Marie Hintz (15) aus Berlin mit ihrer wunderschönen und Nixe. Ihre Maltechnik (befeuchtete Kreide und mehrfaches Auftragen) hatte die Farben besonders intensiv gemacht.

Die anderen 129 Bilder waren ebenfalls einen großen Applaus wert, der u.a. mit kunterbunten in den Himmel steigenden Luftballons zur Siegerehrung optisch untermalt wurde. Auch wenn der große Regen am Abend die meisten Werke bis zum Morgen fast vollständig verwaschen hatte, sind Ostseebad und der Eigenbetrieb sind begeistert vom Erfolg dieser Veranstaltungspremiere und freuen sich auf die Fortsetzung des kunterbunten und "etwas anderen" Highlights im August.


Schreibe einen Kommentar

Bitte schreiben Sie hier ausschließlich nur Kommentare. Für Buchungsanfragen nutzen Sie bitte die vorhandenen Formulare, zu finden im Menü unter Kontakt.

Bookmark uns

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousGoogle Bookmarks

Neue Beiträge

  • 1116-350-Tipp

Kontakt

  • Touristinformation
    Eigenbetrieb "Tourismus und Wirtschaft"

    Hauptstraße 4 - 17449 Ostseebad Karlshagen
  • Tel 038371 55490
  • Fax 038371 554920
  • GPS 54.116546, 13.830298

  • Campingplatz
    Dünencamp
    Zeltplatzstraße - 17449 Ostseebad Karlshagen
  • Tel 038371 20291
  • Fax 038371 20310
  • GPS N 54°7'15.6'' E 13°50'29''

Kommentare

Newsletter

Facebook Like Box